LEVEL 2 (Fortgeschrittene)

Die Spezialisierung. Im Fortgeschrittenen-Level dreht sich alles um das Aufspüren und Entfalten der verborgenen Potenziale im Unternehmen. Erwerb von Expertenwissen für einzelne Bereiche nach der Basisausbildung.

gemba.check-in

Effizientes Einschulen neuer Mitarbeiter. Die Teilnehmer lernen in diesem Training Methoden kennen, wie eine steile Lernkurve bei der Einschulung neuer Mitarbeiter im Produktionsalltag erreicht werden kann. Ziel ist eine hohe Sicherheit in der Ausführung der Prozesse.

gemba.coach

gemba.coach richtet sich an Sie als Führungskraft, die direkt in der Fertigung versucht, den wechselnden Anforderungen des Marktes im Trubel des Tagesgeschäftes zu begegnen. Da Zeit ein entscheidender Faktor ist, sind alle trainierten Inhalte wie Engpassmanagement, Personalmanagement und Reduktion der Betriebskosten darauf ausgerichtet, von Ihnen schnell angewandt und zielführend eingesetzt zu werden.

gemba.TPM operator

gemba.TPM operator richtet sich an Maschinenbediener, die die Effektivität ihrer Anlage steigern wollen. Wir widmen uns dem Erkennen von Abweichungen in Echtzeit und dem Einsatz der richtigen Methoden, um stabile, ausfallsfreie Prozesse gewährleisten zu können. Besonderes Augenmerk liegt auf der Integration der TPM-Aktivitäten in den Arbeitsalltag der Anlagenbediener.

gemba.logistik

gemba.logistik konzentriert sich auf die Gestaltung und Anwendung effizienter, aber auch kostengünstiger und vor allem funktionierender Logistiksysteme in der Fertigung. Mittels praktischer Beispiele und Übungen erarbeiten Sie unzählige Möglichkeiten, um die Logistik vom Funktionieren auf Aufforderung zum verlässlichen Partner in der Produktion zu entwickeln. Ihr Erfolg: strukturierte und verlässliche Prozesse bei gleichzeitiger Effizienz- und Wertschöpfungs-Steigerung.

gemba.produktionsglättung

Eine ressourcenschonende Fertigung im Kundentakt klingt mehr nach einer Vision als nach einem Ziel. In diesem Training werden Aktivitäten erarbeitet die eine ruhig ablaufende, geglättete Produktion im eigenen Betrieb fördern. 

gemba.supply chain

Variantenreiche und agile Wertschöpfungsketten braucht der Markt. Eine enge Verbindung zwischen Lieferant und Kunde bildet die Voraussetzung und ist oftmals ein Hindernis. Wie Barrieren überwunden und alle Beteiligten zu Gewinnern werden,  zeigen wir in diesem Training.

gemba.smed

Lernen Sie den Wert der Sekunde kennen! Rascher Werkzeugwechsel ist ein oft unterschätztes Thema. Doch wie sehr sich ein Werkzeugwechsel im einstelligen Minutenbereich auf die Flexibilität im Gesamten auswirkt, dessen sind sich die Wenigsten bewusst. Zeit richtig nutzen – so lautet die Devise bei SMED. Dies ist in allen Phasen des Rüstvorganges schnell und einfach möglich. In einem Partnerbetrieb lernen Sie das mehrfach erprobte Schema zur Reduktion von Rüstzeiten kennen und anwenden.

gemba.nachhaltiger

gemba.nachhaltiger ist das Aufbautraining nach dem gemba.basic. Der Fokus liegt auf der Nachhaltigkeit. Gezeigt und erarbeitet werden Möglichkeiten die umgesetzten Veränderungen effizient und ohne Mehraufwand auf optimalem Stand zu halten. Mittels einer Produktions-Simulation werden die Schlüsselelemente zur dauerhaften Veränderungsdynamik erarbeitet und können so in den eigenen Arbeitsalltag übertragen werden.