1996gegründet
168aktive Kunden
8335erfolgreiche TeilnehmerInnen
92%vergeben Bestnoten

Mentoring

Mentoring ist eine Lernpartnerschaft, die den Erfahrungstransfer sicherstellt.

Es ist ein maßgeschneiderter Kommunikationsprozess und bietet eine geschützte, vertrauliche Situation, in der Fehlermachen und Experimentieren erlaubt ist.

Der/die MentorIn hat dabei die Aufgabe, hilfreiche Inputs aus dem eigenen Wissen und der Erfahrung an den/die Mentee weiter zu geben, sodass diese/r bessere Orientierung bekommt, Entscheidungen leichter treffen kann und Hindernissen kraftvoller begegnet.

Der/die MentorIn

  • richtet den Fokus auf die Stärken und Bedürfnisse seines/ihres Mentee
  • fördert sein/ihr individuelles Potenzial
  • unterstützt bei der Ideenfindung
  • ist Vorbild, Leuchtturm und Anker
  • ist bereit sein/ihr Wissen annehmbar zu teilen
  • passt seinen/ihren Wissenstransfer an die Persönlichkeit des/der Mentee an
  • unterstützt beim Durchhaltevermögen

Die Beziehung von MentorIn und Mentee ist typischerweise langfristig angelegt und durchlebt unterschiedliche Intensitätsphasen in der Kommunikation.

Es ist durchaus üblich, über mehrere Wochen an einem konkreten Anliegen intensiv zu arbeiten, danach eine etwas ruhigere Phase zu haben und bei einem erneuten Anliegen die Kommunikation wieder intensiver zu gestalten.

 

Der Mentoring-Prozess:

Typische Themenbereiche, in denen der/die Mentee vom Erfahrungsschatz des/der MentorIn profitiert:

    Thema A:          Wie gehe ich in schwierigen Situationen mit meinen MitarbeiterInnen/KollegInnen/Führungskräften vor?

    Thema B:          Wie kann ich überzeugender sprechen/agieren in Meetings?

    Thema C:          Wie begegne ich meiner eigenen Unsicherheit?

    Thema D:          Wie kann ich mich abgrenzen/meine Zeit schützen?

    Thema E:          Was braucht es, damit ich eine gute Entscheidung treffen kann?

    Thema F:          Das Feedback meiner MitarbeiterInnen war in Bezug auf meine Führungsrolle nicht so gut, was kann ich ändern?

    Thema G:         Wie kann ich ein störendes Verhalten bei meinen KollegInnen/MitarbeiterInnen/Führungskräften erfolgreich ansprechen?

    Thema H:         Wie werde ich wahrgenommen? Wo sind meine "blinden Flecken"?

    Thema I:           Wunschthema - je nach persönlichem Anliegen

 

Anfrage senden

Powermail Formular (7)
Mit dem Ausfüllen dieses Feldes senden Sie eine unverbindliche Anfrage an das gemba.team